DARF MAN FLUCHEN?

Ja, sicherlich! Fluchen ist sogar eine meine Lieblingsbeschäftigungen. „OARGE“ BEISPIELE Kurzer Auszug aus meinen „Fluchanwandlungen“: Ich zu den Kindern: „Trottel sagt man nicht, Kinder! Arschloch schon!“ – Ist mir einfach so rausgerutscht! Ich zu irgendjemandem irgendwann mal: „Du dreckiges Arschloch!“ – Ist mir auch einfach so rausgerutscht! So, jetzt wo ich eure Aufmerksamkeit habe geht’s …

DARF MAN ANGST HABEN?

Das schreit wieder einmal nach einer eindeutigen "JEIN" Antwort! Angst vorm "Kramperl"? Gerade heute las ich einen Bericht über Alexander Huber. Wer kennt den? Naja, Hubers gibt es bei uns in der Gegend vermutlich zur Genüge. Alexanders auch. Aber: Ich sage euch ein Stichwort: „Huberbuam“. Klingelt’s? DIE VERRÜCKTEN KLETTERER Ja genau. Das sind die zwei …

DARF MAN HEUTZUTAGE NOCH FAUL SEIN?

Klare Antwort: JAAAAA! Faul-Sein ist super! Auch wenn es nicht leichtfällt. Also ich tu mir schwer dabei, einfach mal „fünfe grade sein zu lassen“. Dazu kommt, dass man als „faule Sau“ (warum sagt eigentlich keiner "faule Katze"??) abgestempelt wird, wenn man einfach mal über einen längeren Zeitraum hinweg nix tut. "IN" ODER "OUT"? „In“ ist, …

%d Bloggern gefällt das: