DARF MAN MIT 45 JAHREN JUGENDSPRACHE VERWENDEN?

Jugendsprache? Ja, da bin ich ab und zu etwas „lost“ und „in pain“. Warum? Weil die Jungen eine Sprache reden, die wir „älteren Semester“ nicht verstehen. Das Krasse daran: Sobald wir sie verstehen, gibt es schon wieder neue „Codes“ bzw. sobald wir ihre Wörter gar verwenden werden sie automatisch „uncool“ und fallen in den „Papierkorb“.

Weiterlesen


DARF MAN AUF DIE ALTEN GRANTIG SEIN?

Alte Grantler. Alte Besserwisser. Alte vermeintliche Weltverbesserer. Alte selbst ernannte Sheriffs. Was ich in letzter Zeit mit älteren Herrschaften (70+) erlebt habe, das ist irgendwie beängstigend. Da fürchte ich mich weniger vor Corona als vor den selbst ernannten, eingestaubten Polizisten. Hetzer, Husser, Vernaderer Die Phrase „Abstand bitte!“ ist noch harmlos! In etlichen Leserbriefen bemängeln sie,

Weiterlesen