5G und mir zieht es den Magen zusammen. Ich denke: „Reichen jetzt die 3G nimmer?“

Getestet – Genesen – Geimpft

Das sollten die 3G sein. Was sind dann die zwei restlichen, die bei den 5G fehlen? Ich grüble und grüble. Dann komm ich drauf: 5G ist doch dann besser als 3G, denn alles was dazukommt sind dann einfach weitere optionale Maßnahmen. Ich freu mich – kurz.

5G statt 3G?

Denn dann komm ich drauf, dass 5G ja gar nichts mit Corona zu tun hat. Es geht ja um die Internetgeschwindigkeit beim Handy-Surfen. Oder wie war das noch einmal? Egal, jedenfalls ist es schon „zach“, dass man bei jedem „G“ auf Corona zu denken kommt.

Lambada Variante! Yeah!

Ich lese weiter Zeitung und da steht geschrieben: „Die Lambada Variante kommt! Sie erreicht Österreich und stammt aus Brasilien!“ Ich freu mich und denke: „Cool! Endlich mal was, das nix mit Corona zu tun hat, sondern mit Tanzen! Wie geil!“ Ich liebe ja das Tanzen – vor allem weil ich selbst mal bei einigen Lateinamerikanischen Tanzturnieren teilgenommen habe. Lambada haben wir allerdings nur in der Freizeit und in der Disco getanzt. Egal. Lambada ist super, eigentlich.

Dann lese ich weiter…

…. und als ich gespannt bin, was es denn mit dieser Lambada Variante aus Brasilien auf sich hat, da fällt es mir wie Schuppen von den Augen: Es geht schon wieder um dieses Sch…. Corona!! Und es heißt nicht Lambada, sondern Lambda – ein weiterer Buchstabe aus dem griechischen Alphabet, der uns wieder in Angst und Schrecken versetzten soll, anstatt unseren Arsch zum rhythmisch zur Musik zu schwingen.

Soll ich mit dem Lesen der Zeitung aufhören?

Das frage ich mich bei den folgenden Zeilen, die am 24.8. in den Salzburger Nachrichten zu lesen waren: „In den Salzburger Landeskliniken wird mit Sorge beobachtet, wie die Zahl der spitalspflichtigen Coronapatienten wieder deutlich steigt. Vor allem über das Wochenende gab es einen Sprung von 15 auf 26 Fälle, vier davon liegen auf einer Intensivstation. Ein genauer Blick auf die Zahlen zeigt, dass von diesen 26 Fällen bis auf sechs niemand geimpft ist.“ Noch einmal: „Bis auf sechs ist niemand geimpft!“ Kann man da nicht einfach ganz normal schreiben: „Von den 26 Fällen im Spital sind sechs geimpft.“ Das ist ja fast ein quasi ein Viertel der Corona Patienten, die trotz Impfung im Krankenhaus liegen.

Social Media Gaudi

Ich liebe und ich hasse sie: Die Social Media wie Facebook und Co. Manchmal denke ich mir wie bei den Salzburger Nachrichten: „Ich melde mich da jetzt überall ab.“ Aber dann bleib ich doch wieder hängen, weil einfach lustige „Sager“ dabei sind wie: „Journalisten gibt es nicht mehr. Ich in dafür den Berufsstand mit ’staatlich subventionierte Influencer‘ zu betiteln.“ Ich hau mich ab!

1G statt 5G

Naja, nach allem Spaß sieht es nun wieder ernst aus: 1G statt 3G oder 5G oder was weiß ich soll jetzt kommen. Mir ist das wurscht. Ich geh halt dann nirgends mehr hin, sondern tanze daheim Lambada, um unter anderem mein Immunsystem zu stärken und nicht krank zu werden (das darf man nämlich nicht). Vom Tanzen kann mich nämlich niemand abhalten, gell 😉