DARF MAN DONALD MÖGEN?

Ich sage halb-provokant: JEIN!

Eigentlich wollte ich mich in dem Fall ja meiner Stimme enthalten. Wie man sieht, hab ich es doch nicht geschafft. Ich plädiere daher für: „Naked Cowboy for President“! Kennt ihr den „Naked Cowboy“ in New York City? Der steht halbnackt auf der Straße, ist lustig anzusehen, unterhält die Passanten mit Oberflächlichkeiten, lächelt, grapscht Frauen an und verlangt Geld dafür. Fast so wie der Donald!

WARUM MUSS MAN DONALD HASSEN?

Weil er fraunfeindlich ist. Weil er rassistisch ist. Weil er Foltermethoden einführen will. Weil er für die Verwendung von Waffen ist. Weil er sich gegen Abtreibungen einsetzt. Weil er seine Meinung ständig ändert. Weil er Millionen von Ausländern ausweisen will. Weil er mit anderen Staaten nicht mehr handeln möchte. Weil er gefährlich ist. Weil er unvorhersehbar ist. Weil er „patschert“ ist und auch so ausschaut. Weil er eine furchtbare Frisur hat (sagt dem das keiner?). Und und und….

img_8579
Donald’s „Matte“ alias „Frisur“

WARUM MUSS MAN DONALD MÖGEN?

Weil seine Frisur gleichzeitig wieder voll lustig ist. Weil der Name Donald an den süßen Donald Duck erinnert. Weil er sagt, was er denkt. Weil er gefährlich ehrlich ist. Weil er das von sich gibt, was die Menschen der „Masse“ denken und auch hören wollen. Weil er authentisch, echt und er selbt ist. Weil er „einfach gestrickt“ ist. Weil er wohl zur richtigen Zeit am richtigen Ort war/ ist.

WARUM WURDE ER ZUM PRÄSIDENTEN? KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAAuch wenn folgendes Zitat von Donald ein Internet-Mem ist, möchte ich dazu weiter ausholen: „If I were to run, I’d run as a Republican. They’re the dumbest group of voters in the country. They believe anything on Fox News. I could lie and they’d still eat it up. I bet my numbers would be terrific.“ („Wenn ich als Präsident kandidieren würde, dann als Republikaner. Die sind nämlich die dümmste Gruppe an Wählern in diesem Land. Sie glauben alles auf Fox News. Ich könnte lügen und sie würden es immer noch „schlucken“. Ich wette, dass meine Zahlen großartig wären.“)

Laut Internet-Recherche ist dieses Zitat nicht seinen Gedanken bzw. seinem Mund entsprungen. Trotzdem beschreibt es sehr gut das, was passiert ist. Nutzte Donald die Naivität der Republikaner aus? Nutzte Donald die Dummheit und Leichtgläubigkeit der Wähler aus? Nutzte er die Unzufriedenheit vieler Menschen aus? Nutzte er die gegenwärtige Politikverdrossenheit zu seinen Gunsten? Ja! Definitiv! Obendrein unerwartet erfolgreich. Check.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Ich bin ja der Meinung, dass der Donald nie Präsident werden wollte. Aus „Jux und Tollerei“, aus Langeweile, aus lauter „Nicht-wissen-wohin-mit-dem Geld“ wollte er sich einen „Gag“ erlauben und als Präsidenschaftskandidat antreten. Dabei war er so provokant, als würde ein Jan Böhmermann vor Erdogan persönlich sein „Schmähkritik“-Gedicht aufsagen.

Donald wollte ausprobieren, wie weit er kommt, wenn er „sich selbst spielt“ und immer gerade heraus posaunt, was in ihm vorgeht. Dabei änderte er seine Meinung wie ein anderer seine Unterhosen wechselt – quasi täglich. Und: „Jackpot!“ – Vielen gefiel seine Taktik bzw. „Masche“. Die Masche des einfach gestrickten, weißen, reichen Mannes. Genauso wie die Masche der einfach gestrickten, weißen Ente aus dem Comic-Heft.

img_8604
Donald’s rise and fall?

WAS HABEN DONALD UND „GEFÄHRLICH EHRLICH“ GEMEINSAM?

Pah, ich habe echt mit Donald was gemein: Wir beide sagen, was wir uns denken! Und diese Tatsache polarisiert. Einerseits gefällt es vielen Menschen, denn dadurch fühlen sie sich ernst genommen und nicht belogen. Andere hingegen denken: „Halt’s Maul! Halt die Papp’n! Fresse! Shut up! Das gehört sich nicht! Wo bleibt die gute, alte Schule? Ein Hoch auf die Etikette!“ Uns ist das wurscht. Der Donald und ich sagen: img_2171

SOLLTEN WIR UNS AUFREGEN?

Nein! Bringt ja wieder einmal nix! Wir sind keine Amerikaner. Wir haben nicht gewählt. Wir können nichts mehr ändern. Das Einzige, das bleibt: Wir können unserem Ärger „Luft machen“, indem wir lachen, lachen und noch einmal lachen …… oder uns am Anblick des „Naked Cowboys“ erfreuen! Vielleicht wird der auch einmal Präsident.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s